Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

Trommelbeläge PU

Detailinformationen

Polyurethan - Elastomere:

Polyurethan – Elastomere sind gummielastische Chemiewerkstoffe. Sie vereinigen in sich eine besonders günstige Kombination von physikalischen und chemischen Eigenschaften. Viele Werkstoffprobleme finden daher durch die Leistungsbreite der einzelnen Elastomersysteme ihre Praxislösung. PU – Elastomere haben sich als technische Werkstoffe in vielen Anwendungsbereichen bewährt.

Die wesentlichen Vorteile der Polyurethan – Elastomere sind:

  • Hohe Elastizität im gesamten Härtebereich
  • Mechanisch hoch belastbar
  • Im allgemeinen frei von Weichmachern
  • Gut beständig gegen Witterungseinflüsse
  • Gute Beständigkeit gegen Öle und Fette
  • Im Vergleich zu anderen Elastomeren, gut beständig gegen energiereiche Strahlen

Vulkollan = der Bayer–Werkstoff für höchste dynamische Beanspruchung

Vulkollan ist das älteste und bekannteste Polyurethan – Elastomer. Unübertroffene mechanische Eigenschaften, wie gute Abrieb- und Weiterreißfestigkeit, hohe Bruchdehnung und Stoßelastizität, selbst bei den härtesten Einstellungen zeichnen dieses Produkt aus. Von Bedeutung ist auch die Möglichkeit, beim Herstellungsprozess eine hochfeste Verbindung zu Metall zu erzielen.