Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel!

VOLTA-Bänder für die Lebensmittelindustrie

Detailinformationen

Volta Belting entwickelt seit 30 Jahren Bänder für die Lebensmittelindustrie aus thermoplastischen Kunststoffen. Die Erfahrung und das Wissen, dass wir in diesen Jahren erworben haben, kommt in jedem produzierten Förderband zum Ausdruck. Unsere qualitativ hochwertigen Materialien und Rohstoffe, sowie unsere strengen Produktionsstandards garantieren ihnen das Beste, auf dem Markt erhältliche Band.

Die für den Lebensmitteltransport zugelassenen Bänder von Volta sind dazu ausgelegt, eine Transportbandstrecke auf höchstem hygienischen Niveau bereitzustellen. Unsere Bänder werden aus Materialien hergestellt, die widerstandsfähig gegen Schnitte und Abrieb sind. Dadurch werden Oberflächenbeschädigungen weitgehend vermieden und somit können sich keine Bakterien festsetzen. Die einfache Bandreinigung spart Arbeitskosten und verkürzt damit Produktionsausfallzeiten. Volta Förderbänder benötigen weniger Wasser und Reinigungsmittel für eine gründliche und effiziente Reinigung. Auch diese Kostenreduktion macht sich bemerkbar.

 

Voltabänder: Schlupffreie Antriebsbänder

SuperDrive ist aufgrund seiner homogenen Materialeigenschaften und glatten Oberflächen ein sehr hygienisches Band. Wir haben Profile auf der Laufseite integriert, die als Verzahnung für den Antrieb und zur Führung des Bandes dienen.

DualDrive besitzt integrierte Verzahnungen, die einen schnellen und einfachen Austausch von bestehenden Modulbändern möglich machen. Dabei ist keine Nachrüstung von bestehenden Zahnrädern erforderlich. Die Zahnteilung ist der Serie Intralox 800 oder einer entsprechenden 2" Teilung angepasst.

 

Hygienisch und leicht zu reinigen

Volta Bänder haben aufgrund ihrer äußerst glatten, schnitt- und abriebfesten Oberflächen einen hervorragenden Ruf. Unsere Transportbänder bieten keine Stellen wo sich Bakterien festsetzen können.

Die einfache Bandreinigung senkt die Wartungskosten durch

  • Niedriger Wasser- und Reinigungsmittelverbrauch
  • Niedrige Desinfektionskosten
  • Auf ein Minimum gesenkte Produktionsausfallzeiten

Homogene und feuchtigkeitsabweisende Eigenschaften

Unsere Bänder für die Lebensmittelindustrie sind aufgrund des homogenen Aufbaues und der glatten Flächen feuchtigkeitsabweisend und geruchsneutral.

 

 

Transport großer Lasten

Wir bieten unter anderem ein speziell gewebeverstärktes Band an. Es kann große Lasten, bei gleichzeitig kleinem Trommeldurchmesser befördern. Dieser Gurt hat eine einzelne Gewebelage auf der Laufseite, die zusätzlich mit TPE imprägniert ist. Auf der Tragseite des Transportbandes verbleiben 1,6 - 8 mm TPE.

 

FDA / USDA - zertifiziert

Volta Bänder werden in der gesamten Lebensmittelindustrie, sowohl im Transport- als auch im Verarbeitungsbereich eingesetzt. Vor diesem Hintergrund hat Volta ein Qualitätssicherungssystem installiert, welches jeden Schritt in der Herstellung lebensmittelechter Fördergurte überwacht.

Dadurch stellt Volta sicher, dass die Bänder nicht nur höchsten Ansprüchen hinsichtlich Qualität und Zuverlässigkeit gerecht werden, sondern auch sämtliche internationale Standards im Hinblick auf die Förderung offener Lebensmittel erfüllen.

 

Verbesserung der Haltbarkeit des Endproduktes

Die für den unverpackten Lebensmitteltransport geeigneten Volta Bänder bleiben länger sauber und weisen bei normalen Arbeitsabläufen außergewöhnlich niedrige Bakterien- und Keimzahlen auf. Unsere Bänder verbessern ihrerseits die Haltbarkeit des Endproduktes, indem sie die Kontaminationsgefahren stark senken.

 

Hohe Biegsamkeit

Um die Übergabe von einem Band auf das nächste sind oft sehr kleine Trommeldurchmesser, bei kleineren Produkten, notwendig. Das band wird dadurch sehr starken Biegebeanspruchungen ausgesetzt. Wir verfügen über eine Anzahl von Bändern - homogene und gewebeverstärkte - die für diese Anwendung ausgelegt sind.

 

Lichtdurchlässigkeit

Die Lebensmittel verarbeitende Industrie nutzt zunehmend optische Scanner, im die Produkte während der Verarbeitung und Verpackung zu sortieren und auf Kontamination und Mängel hin zu überwachen.

Volta hat die ideale Lösung für diese neuen Anwendungen. Unsere lichtdurchlässigen dünnen Bänder aus LW und H Material. Diese Transportbänder ermöglichen eine gute Lichtdurchlässigkeit auch im Verbindungsbereich. Der Grund dafür ist, eine dünne Naht aus Bandmaterial.

 

Nichthaftende Oberflächen

Viele Anwendungen benötigen eine Oberfläche,  die ein anhaften von Lebensmitteln verhindern.    Die einzigartige Oberfläche unserer Transportbänder mindert dieses Problem bei vielen Anwendungen. Für besonders klebrige Produkte haben wir Gurte mit strukturierten Tragseiten entwickelt.

Ein leichtes Ablösen des Produktes vom Band

  • Senkt die Produktmenge, die an der Umlenkung verloren geht
  • Macht die Bandreinigung einfacher und wirkungsvoller
  • Erhält die Unversehrtheit des Produktes

 

Lange Nutzungsdauer

Wenn sie die qualitativ hochwertigen Materialien von Volta verwenden, nimmt die Nutzungsdauer ihrer Anlage erheblich zu.

  • Keine Gewebeschichten die kontaminiert werden, oder eine mögliche Schichtentrennung bewirken können.
  • Robuste, gegen Beschädigung resistente Flächen verhindern eine Bandkontimation.
  • Hohe Wasser-, Öl- und Chemikalienbeständigkeit lässt das Band seine Elastizität über viele Jahre beibehalten.

 

Konfektionierung

Die homogenen Transportbänder von Volta sind eine ideale Grundlage für den ganzen Bereich von Konfektionierungsmöglichkeiten, wie z.B. Wellenkanten, Längs- und Querprofile. Die Verwendung unserer Werkzeuge macht den Fertigungsprozess einfach und schnell. Sie stellt sicher, dass die Profile nicht brechen und dauerhaft angeschweißt werden.

 

Einfache Installation

Verwenden sie die Materialien und Werkzeuge von Volta, um einen Bandwechsel einfach und unkompliziert zu ermöglichen. Ein schweißen ihres Bandes an der Förderanlage lässt sich mit unserem Schweißspiegelgerät oder unserem Heißluftschweißgerät mühelos durchführen. Weder Druckluft noch Kühlwasser müssen an der Arbeitsstelle bereitgestellt werden. Bei den meisten Gurtbreiten genügt ein Techniker, um die Werkzeuge sicher zu bedienen. Die Volta Werkzeuge senken Zeit und Kosten, die mit der Bandinstallation verbunden sind.